Untreue | Fremdgehen – Detektiv Frankfurt hilft!

Mann geht fremd in Frankfurt am Main

Mein Mann geht fremd / Meine Frau geht fremd –
Was soll ich tun?

Diese Frage stellen sich unzählige Männer und Frauen, wenn plötzlich der Verdacht aufkeimt, dass der Ehemann oder die Ehefrau sich merkwürdig verhält oder irgend etwas in der Partnerschaft nicht stimmt.
Oftmals fängt dann der misstrauische Partner an zu schnüffeln. Es werden Anzeichen fürs Fremdgehen gesucht! Zeiten werden kontrolliert. Die Wäsche wird auf verdächtige Flecken oder fremde Gerüche untersucht. Wenn möglich, wird das Handy gecheckt. Nachfragen im Freundeskreis, im Fitnessstudio oder bei Arbeitskollegen sollen weitere Erkenntnisse bringen.

Unsere erfahrenen Detektive raten davon ab!

Unsere in Sachen „Fremdgehen“ – sehr erfahrenen Privatdetektive raten dringend davon ab, die Pferde scheu zu machen. Bei Umfragen im Freundeskreis kann der Fremdgeh-Verdacht schnell den untreuen Partner erreichen und vorwarnen. Und wenn der Untreue-Verdacht gar nicht stimmt, wird unnötig viel Porzellan zerschlagen!!! Der Ruf im Freundeskreis leidet. Arbeitskollegen tuscheln. Selbst bei der besten Freundin oder dem besten Freund ist beim Verdacht auf Untreue des Partners Vorsicht geboten.

Was ist zu tun, wenn der Mann fremdgeht oder die Ehefrau eine Affäre hat?

Liegen starke Verdachtsmomente vor, kann das Einschalten einer versierten Detektei sehr sinnvoll sein!

Wie sinnvoll zeigt unser Fall-Beispiel eines untreuen Ehemanns auf Frankfurt am Main. (Zum Fall: Frankfurter Detektive erwischen Ehemann beim Fremdgehen im Frankfurter Bahnhofsviertel)

Die Einschaltung von Detektiven beim Verdacht auf eheliche Untreue hat einige Vorteile:

  1. Erfahrene Detektive wissen, wo der Hase im Pfeffer liegt. Sprich: Wie und wo die meisten Partner fremdgehen. Welche Anzeichen es dafür gibt. Und wie man untreuen Partnern am besten auf die Schliche kommt.
  2. Da ein guter Detektiv verdeckt ermittelt und unbemerkt observiert, fällt weder dem „Fremdgeher“, noch dem Umfeld etwas von den Recherchen auf.
  3. Die Ermittlungen der Detektei bleiben absolut geheim! Stellt sich der „Fremdgeh-Verdacht“ als unbegründet heraus, ist nichts passiert – Sie können Ihre Ehe oder Partnerschaft so weiterführen, als wäre nichts gewesen.
  4. Ein Detektiv hat ganz andere Möglichkeiten zu ermitteln, als Sie als Privatperson. Ist ein untreu-verdächtiger Ehemann auf Geschäftsreise oder eine fremdgeh-verdächtige Ehefrau mit „besten Freundinnen“ im Kurzurlaub – ist eine unbemerkte Observation durch einen Detektiv kein großes Problem.
  5. Begeht ein Ehepartner tatsächlich einen Seitensprung oder hat sogar eine Affäre – stellt sich immer die Beweisfrage. Oftmals wird alles dreist gelogen und alles abgestritten. Ohne handfeste Beweise steht der betrogene Ehepartner dann noch wie ein begossener Pudel als ungerecht misstrauischer Miesmacher da.
  6. Ein Detektiv kann Ihnen auch finanziell zu Ihrem Recht verhelfen: Zwar gilt heute bei Ehetrennungen auf Grund von Seitensprüngen nicht mehr das „Schuldprinzip“. Trotzdem können eheliche Untreue und Affären erhebliche materielle Auswirkungen im Falle einer Scheidung haben. Nach Paragraph § 1579 (Beschränkung oder Versagung des Unterhalts wegen grober Unbilligkeit) gibt es einige Tatbestände, die sich z. B. auf die Unterhaltszahlungen auswirken können.
  7. Da bei den diskreten Untreue-Ermittlungen durch unsere Detektive alles geheim bleibt, können Sie in jeden Fall entscheiden, was Sie tun, wenn Ihr Partner fremdgegangen ist. Sie können versuchen, die Liaison geschickt zu unterbinden, Ihre eigenen Wege gehen, alles so lassen oder sich in aller Ruhe auf eine Trennung oder Scheidung vorbereiten.

Auf jeden Fall wissen Sie durch den Detektiv-Einsatz, woran Sie sind und haben Klarheit!

Bahnhofsviertel Frankfurter am Main
Fall-Beispiel aus Frankfurt am Main:

Anruf bei unserer Frankfurter Detektei:
„Ich brauche Hilfe, mein Mann geht wahrscheinlich fremd“

Als die Ehefrau aus Frankfurt Bergen-Enkheim unser Frankfurter Detektivbüro anrief, war sie einerseits unsicher und auf der anderen Seite aufgeregt.

Sie sei sich sicher, dass ihr Mann fremdgehe, da er seit einem halben Jahr abends immer spät nach Hause käme. Laut Aussage der Frankfurter Ehefrau gab er an, sich im Fitness-Studio auf die Triathlon-Saison vorbereiten zu müssen. Sie hatte schon ein bis zweimal im Fitness-Studio vorbeigeschaut und sein Auto nicht entdecken können.

Im Rahmen der telefonischen Erstberatung, erklärte unser Frankfurter Privatdetektiv der verunsicherten Ehefrau, dass sich dieser Fall des Verdachtes auf einen Ehebruch sicherlich sehr schnell und kostengünstig klären lasse.

Die Ehefrau und unser Frankfurter Detektiv besprachen, welche Ermittlungen und Observationsmaßnahmen sich anbieten. Da der Fall für einen Detektiv relativ einfach zu lösen ist, konnte der Detektiv der Frankfurterin sogar ein günstiges Festpreisangebot machen. Das ist nicht immer so. In manchen Fällen müssen sogar mehrere Detektive eine Beschattung vornehmen, um nicht aufzufallen. Da in diesem Fall jedoch alle Fakten klar waren und ein spezieller Wochentag für die Observation vereinbart werden konnte, musste der untreueverdächtige Mann ja nur nach Beendigung der Arbeit auf dem Weg ins Fitnessstudio observiert werden.

Unsere Detektive stellten bei der Observation des Ehemannes schnell fest, dass er schnurstracks ins Frankfurter Bahnhofsviertel fuhr, vor einem Flatrate-Etablissement parkte und anschließend Sex mit mehreren Prostituierten hatte, wie unsere Detektive bei diskreten Nachfragen im Milieu herausfanden.

Der Bordell-Besuch und die Zeitdauer des Besuchs wurde protokoliert, bildlich dokumentiert. Auch der anschließende Kurzbesuch des nahegelegenen Fitness-Studios. Der Frankfurter Mandantin wurden alle gerichtsverwertbaren Beweise übermittelt. Nun konnte sich die Ehefrau auch erklären, warum ihr Mann in letzter Zeit große Geldsummen vom Konto abgehoben hatte.

Wie die betrogene Ehefrau auf die Untreue ihres Ehemanns reagierte, können wir leider nicht sagen. Auf jeden Fall hatte sie Gewissheit und selbst die Karten in der Hand, um die richtigen Konsequenzen zu ziehen.

Geht Ihr Mann fremd? – Geht Ihre Frau fremd?

Wir ermitteln nicht nur in Frankfurt und im Rhein Main Gebiet, sondern in ganz Deutschland und im Ausland (unsere Detektive sprechen spanisch, was z. B. in Mallorca und Ibiza praktisch ist).

 

Nutzen Sie unsere kostenlose, telefonische Erstberatung:

069 / 469 972 61

Wussten Sie, dass im Durchschnitt etwa die Hälfte aller Männer und Frauen fremdgehen?

Laut einer Studie der UNI Göttingen waren etwa 55 % der Frauen und 49 % der Männer bereits 1 mal untreu!
Fakten zum Thema „Mein Mann geht fremd und lügt mich an: Bei über 25 % der männlichen Fremdgeher dauerte die Affäre mehrere Monate.
Fakten zum Thema „Meine Frau geht fremd und lügt mich an: Bei über 45 % der weiblichen Fremdgeher war es kein einmaliger Seitensprung (Quelle: glamouer.de; hier finden Sie auch Beziehungstipps und viele Antworten zu Seitensprüngen, Liebe und Untreue-Gründen).

Häufige Suchanfragen zum Thema „Detektei fremdgehen“: „Mein Mann geht fremd, was tun„; „Meine Frau geht fremd, was tun“; „Mein Mann geht fremd und lügt mich an“; „Mein Mann geht fremd und gibt es nicht zu“; „Mann geht fremd – Anzeichen“;